Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

ZURÜCK
Anfahrten:
 
  • Das Forstliche Bildungszentrum (Forstamt Weilburg, Kampweg 1) liegt von Limburg kommend am Ortseingang von Weilburg 1. Ampel rechts
  • Zum Schießstand Garbenteich ab Autobahnausfahrt A5 Nr. 10 „Fernwald":
  • Fahren Sie von der A5 ab und nehmen Sie die Ausfahrt Nr.10 „Fernwald".
  • Folgen Sie der B 457 in Richtung Gießen bis zur Abzweigung der L 3129 in

                     Richtung Pohlheim.

  • Biegen Sie an der Kreuzung der L 3129 / L 3131 direkt vor Garbenteich nach links ab und folgen Sie der Straße nach Osten.
  • Nach knapp 800m biegen Sie rechts ab und folgen der L 3131 weiter in Richtung Dorf-Güll.
  • Nachdem Sie die Bahnüberquerung sowie die Autobahnunterführung durchfahren haben, folgen Sie dem Verlauf noch ca. 1km bis Waldende.
  • Direkt am Ausgang des Waldes biegen Sie links auf den Weg am Waldrand ab. Dieser Weg biegt wiederum nach ca. 50m erneut nach links in den Wald ab.
  • Folgen Sie dem Weg ca. 300m und biegen Sie dann an der Kreuzung nach rechts ab.
  • Folgen Sie dem befestigten Waldweg geradeaus (ca. 600m). Es folgt eine letzte Linkskurve und nach ca. 150m haben Sie das Ziel Schießstand erreicht.

Die Ausbilderbesprechung findet statt am Dienstag, dem 22.Mai 2018 um 19.00 Uhr im Hotel „Zur Krone" in Löhnberg (Änderungen vorbehalten, werden rechtzeitig bekannt gegeben). Teilnehmen sollten die Ausbildungsleiter und Ausbilder.

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

Gert Rode
               

    ZURÜCK